Whatsapp bilder nicht automatisch downloaden

Sie müssen Fotos herunterladen, die über WhatsApp gesendet werden, um sie anzuzeigen. Fotos und Videos werden weiterhin automatisch auf Ihr iPhone heruntergeladen, bleiben aber im WhatsApp-Speicher. Gehen Sie durch jeden Abschnitt und deaktivieren Sie die Optionen Fotos, Audio, Video und Dokumente, um den automatischen Download zu deaktivieren. Derzeit laden die Standardeinstellungen auf WhatsApp automatisch die freigegebenen Mediendateien auf dem Gerät herunter, das viel Speicherplatz in Anspruch nimmt. Wenn Sie Ihr Telefon entwirren möchten, dann sollten Sie lernen, wie Sie WhatsApp daran hindern, Fotos auf iPhone und Android zu speichern. In diesem Handbuch werde ich das gleiche Double über WhatsApp-Medienspeicher Schritt für Schritt löschen. Um Fotos anzuzeigen, müssen Sie sie herunterladen. Wenn Sie dies tun, speichert WhatsApp sie in einem Ordner, und Sie können mit dummen Memes und anderen unerwünschten Inhalten überschwemmt werden, die für jeden sichtbar ist, der die Galerie-App Ihres Telefons öffnet. Es ist jedoch möglich, zu verhindern, dass diese Fotos in der Galerie-App angezeigt werden. Hier ist, wie: Wir hoffen, dass Sie diesen Leitfaden nützlich fanden. Wenn Sie Probleme haben, wenn Sie versuchen, WhatsApp davon abzuhalten, Mediendateien automatisch herunterzuladen und in Ihre Kamerarolle zu speichern, zögern Sie nicht, einen Kommentar unter That es it fallen zu lassen! Wenn Sie diese einfachen Schritte ausführen, können Sie lernen, wie Sie WhatsApp davon abhalten, Fotos automatisch auf dem iPhone zu speichern. Nicht nur Fotos, Sie können auch die Auto-Download-Funktion für Videos, Audios und Dokumente deaktivieren.

Danach, wann immer Sie ein Foto auf WhatsApp erhalten würden, müssen Sie auf das Download-Symbol tippen, um es auf Ihrem Telefon zu speichern. Jetzt werden nur die Dateien, die Sie manuell herunterladen möchten, auf Ihrem Telefon angezeigt. Aber das Ausschalten des Umschalters, der automatische Mediendownloads von WhatsApp steuert, ist sowohl auf Android- als auch auf Apple-Handys relativ einfach. Wie oben erwähnt, lädt die WhatsApp-App immer noch Fotos und Videos herunter, sie hält sie nur in einem eigenen App-Speicher. Aber das kann sich schnell summieren. Wenn Sie das Herunterladen von Medien direkt an der Quelle beenden möchten, gehen Sie auf die Registerkarte “Einstellungen” und wählen Sie die Option “Daten- und Speichernutzung”. “Kann mir jemand sagen, wie ich WhatsApp davon abhalten kann, Fotos automatisch auf meinem Handy zu speichern? Ich habe viele Gruppen auf WhatsApp beigetreten und jeden Tag bekomme ich so viele unerwünschte Fotos auf meinem Handy!” Tippen Sie hier auf den Schalter neben der Option “Mediensichtbarkeit”. Jetzt werden neu heruntergeladene Medien nicht in Ihrer Gallery-App angezeigt. Es ist ziemlich ärgerlich, wenn Ihr Telefon aus dem Speicher läuft, und der Grund ist in der Regel die zufälligen Fotos und Meme, die Ihre Freunde Ihnen auf WhatsApp geschickt. Standardmäßig lädt WhatsApp Fotos automatisch auf Ihr Telefon herunter.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Monstrosität stoppen können. Das automatische Herunterladen von ALLE Mediendateien durch WhatsApp unterscheidet sich bei einem Android geringfügig, da es auf Einstellungen mit WLAN und Daten und nicht auf einer bestimmten Schaltfläche in der App beruht. Jetzt werden nur die Dateien, die Sie manuell herunterladen möchten, auf Ihrem Telefon angezeigt, und Sie können sogar festlegen, dass die Fotos und Videos nicht mehr in der Kamerarolle des Telefons angezeigt werden.